Handwerkskunst trifft auf EDI Service

  • 2021-09-16T06:57:00+00:00

Auf der einen Seite steht das Traditionsunternehmen HIRSCH Armbänder, das seit 1765 die fortschrittlichsten, detailreichsten und feinsten Armbänder der Welt produziert. Auf der anderen Seite gibt es die Avenum GmbH, die seit rund 20 Jahren für innovative und zukunftsweisende EDI-Lösungen in der Digitalisierung steht.

So unterschiedlich diese beiden Unternehmen auf den ersten Blick auch zu sein scheinen, so grandios deren Zusammenarbeit: Avenum sorgt dafür, dass alle elektronisch eingelangten Daten der HIRSCH-Partner wie große Schweizer Uhrenhäuser, El Corte Ingles, Coop/Christ, aber auch von Filialen und Lieferanten, automatisiert zusammenlaufen und komprimiert in die HIRSCH-Zentrale in Klagenfurt gelangen. 

„Durch das EDI-Service für den elektronischen Austausch von Geschäfts- und Handelsdaten, spart HIRSCH somit nicht nur Aufwand, Papier und Zeit, sondern verbessert die Effizienz und sorgt für reibungslose Bestellabläufe.“ 
Peter Stocker, B2B Consultant Hirsch 

„Hirsch entwickelt und fertigt die fortschrittlichsten, detailreichsten und vornehmsten Armbänder der Welt. Wir sind stolz mit unseren EDI-Service zur automatisierten Supply-Chain einen wichtigen Beitrag leisten zu dürfen.“
Danimir Stevanovic, Avenum

flatlay-hirsch-leaf gren- crocograin green-kansas green-high.jpg

Fotos © Hirsch AG


© 2021 avenum Technologie GmbHImpressum | DatenschutzAGB